KÄSEHAUS
KÄSEHAUS

22. September 2018                                  Blaues Böckchen - Musik und Spaß

Samstag, 22. September 2018 im Bürgerhaus von Wehrheim

Begin 19:00 Uhr, Einlaß 18:00 Uhr, Eintritt € 19,00

Vorverkauf ab 01. März 2018 im KÄSEHAUS in Wehrheim oder hier

Ein amüsanter hessischer Abend mit Live-Musik.

Auf der Bühne erleben Sie den „Sosseheimer“ mit Mundartliedern.

Das A-cappella-Ensemble Rotkehlchen laden ein zum Mitschwingen, Mitfühlen und Lachen.

VoiceQ ist mit drei Sängern eine der kleinsten, aber vielleicht effektivsten Vokalformationen der Welt. Die Mutzbacher Alphornbläser bringen uns die Berge näher.

Schuster Stefan und der Käsemann Manfred führen Sie amüsant durch den Abend.

Rotkehlchen.

Das sind vier Musikerinnen, die eine Leidenschaft für A-cappella-Musik teilen. Mit ihren ausgewogenen Stimmen erzeugen sie sowohl klare sphärische Klänge als auch rhythmische Vielfalt. In ihrem Programm vereinen sie zugleich anspruchsvolle Jazznummern mit witzigen und unterhaltsamen Stücken aus Chanson und Pop, die zum mitschwingen, mitfühlen und lachen einladen. Mit ihren zum Großteil selbstgeschrieben Arrangements erwecken sie für das Publikum immer wieder neue Geschichten zum Leben. Sie vermitteln Freude und Spannung auf der Bühne und lieben die Interaktion mit dem Publikum.

VoiceQ – Mit Frack, Charme und Stimme pur

Die drei Jungs der Kölner Vokalformation VoiceQ brechen die Herzen der stolzesten Frauen. Virtuos, witzig und romantisch präsentiert das
stimmgewaltige Trio eine außergewöhnliche A-cappella-Melange, bei der es sowohl Schlager der 20er Jahre als auch Pop Hits der 80er originell und mit charmantem Augenzwinkern interpretiert.
Dass die drei im Frack auch noch unverschämt gut aussehen, versteht sich von selbst.
Ein audiovisuelles Erlebnis der Extraklasse!

Der Sosseheimer - lustisch akustisch

Der Sosseheimer, des is der Frankforter mit saaner Akustikgidda.

Und wie de Titel schon sacht, macht er mit dere Gidda lauter lustische Lieder in hessischer Mundart.

Dabei handelt sich`s um nationale und internationale Hits, nadierlich alle uff hessisch neu interpretiert.

 „Mutzbacher Alphornbläser - Die Kölner"!

Sicherlich ist das Alphornblasen in unserer Region eher exotisch – umso begeisterter sind die Reaktionen der Zuschauer und Zuhörer, wenn sie die Alphornklänge auch mal hier, außerhalb der Berge, genießen können.

Die Mutzbacher sind eine Gruppe von Alphornbläsern aus der Nähe von Köln und spielen nun seit 2005 zusammen. Über die Zeit haben sie gemerkt, dass nicht nur sie selber, sondern auch sehr viele Berg- und Musikbegeisterte die wunderbar warmen und weitschallenden Klänge der Alphörner genießen. Wir bringen Ihnen die Berge nach Hause!

Schuster Stefan und Käsemann Manfred

Moderation und Unterhaltung von 2 albernen Wehrheimern.

Mit Witz, Charme und Ironie zum Alltag führe sie durchs kurzweilige Programm.